California Roadtrip Part I

Roadtrip Cover 1
3000 km, zwei Wochen, ein Auto: California Roadtrippin‘ – genau das haben wir im Anschluss an unseren Trip zum Burning Man Festival noch gemacht. Nachdem wir eine Woche lange in der Wüste waren, wollten wir uns noch ein Bisschen was vom Golden State anschauen. Dazu sind wir von Reno zunächst Richtung Süden an den Lake Tahoe gefahren. Der extrem klare Bergsee auf knapp 2000m Höhe liegt genau an der Grenze zwischen Nevada und Kalifornien und ist nach einer Woche im Trockenen der perfekte Ort gewesen um wieder etwas zur Ruhe zu kommen und die Eindrücke der Tage zuvor sacken zu lassen. Von dort aus sind wir über den (wegen anhaltender Dürre recht unspektakulären) Yosemite Nationalpark weiter in den Süden bis nach Los Angeles gefahren….

PS_USA_01

Reno Night

Reno Motel Night

PS_USA_03

PS_USA_04b

PS_USA_05

PS_USA_06

Roadtrip USA

Instagram

Werbeanzeigen
Comments
3 Responses to “California Roadtrip Part I”
  1. gardaseepur sagt:

    sieht klasse aus…….nächstes Mal nehmt mich bitte mit!

Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] wir die ersten Tage unseres Roadtrips am Lake Tahoe und im Yosemite National Park verbacht haben, sind wir anschließend weiter nach Los […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: